Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Wieviele Mülltonnen habt ihr?

Adlermeister

Schulhausmeister
Spender
Also ich sehe das genauso, Mülltonnen wieder zurück gebracht und den Müll sich endlos stapeln lassen, fotografieren und wieder melden, und wieder, und wieder....
Dann wird sich auch seitens des Amtes gekümmert, Du musst nur aufpassen dass Du auch nachweisen kannst das Du mehr als einmal auf den Umstand aufmerksam gemacht hast.
Mehr als sich bemühen kann man sich nicht.

Mülltonnen bei uns im Schulzentrum an zwei Standorten HS/RS/GY/FösKME
ca. 1800 Schüler und ca. 200 Lehrkräfte, ca. 16 Betreuer, ca. 8 Mensa/Kiosk Mitarbeiter, so 6 sonstige Mitarbeiter, 31 Reinigungskräfte, 4,5 SHM und 1 Platz- und Hallenwart
Ansonsten etwa 30.000m² zu reinigende Gebäudefläche und nochmal ca.30.000m² Grundstück

5x + 2x Restmüll 1100l (graue Tonne) Leerung wöchentlich einmal - selbst

2x + 2x Papiermüll 1100l (blaue Tonne) Leerung wöchentlich einmal (erst seit kurzem, vorher 14-tägig) - selbst

2x + 2x Grüner Punkt 1100l (gelbe Tonne) Leerung 14-tägig - vergeben

2x + 2x Biomüll 240l (grüne/braune Tonne) Leerung 14-tägig - selbst

Plus Mensa, die verwenden unsere Tonnen mit, da der Versorger auch ein Eigengewächs und mit berechnet ist gibt es da keine Probleme.
Allerdings hat die Mensa zusätzlich zwei Tonnen 240l speziell für Lebensmittelabfälle, die werden extra entsorgt. Leerung wöchentlich meist nur eine Tonnen - vergeben
 

Strati

Hausmeister
Spender
Ich habe an meiner Schule seit dieser Woche das trennen des Mülls auf Papier und Restmüll begrenzt. Die kriegen es sonst nicht hin und die Müllabfuhr läßt mir immer wieder die Gelbe Tonne stehen weil da was drin ist was nicht darf. Diesen Ärger mache ich nicht mehr mit. Habe SL und Gemeinde davon mehrmals informiert das darauf geachtet werden soll. Ohne erfolg.

Habe sie jetzt davon in kenntnis gesetzt das es diese Ar

Mal schauen wies läuft.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Satz nicht zuende geschrieben :rolleyes: :

"Habe sie jetzt davon in kenntnis gesetzt das es diese Art der Trennung nicht mehr geben wird."
 

Kuchenblock

Registriertes Mitglied
Bei uns ist in den Klassen nur eine Tonne. Das landet dann alles im Restmüll. Hier in der Stadt wird eh alles verbrannt und das mit der Mülltrennung ist verarsche hoch 10.
Ich war mal auf einer Besichtigung bei der Müllverbrennung, das ist echt einen Besuch wert.
Da ist einfach ein RIEßEN-LOCH wo alles rein kommt. Restmüll, Papiermüll, Sperrmüll, Gelber Sack, sogar die PET-Flaschen auf das wir 25cent Pfand bezahlen landet in diesem Loch. Und die Betreiber kaufen sogar Gelbe Säcke von anderen Kommunen, weil die dann net soviel Gas dazugeben müssen. Also seit dem ich das gesehen habe pfeif ich hier auf die Mülltrennung xD.
Achja ich habe eine Papiertonne und eine Restmülltonne. Sogar eine Gelbe Tonne, die wird aber nur von der Nachbarschaft gefüllt und wird dann nicht geleert, weil irgend ein Quatsch drin ist.
 

wolfi

Hamburg Eine Stadt Ein Verein NUR DER HSV
Spender
Gibt es bei Euch Müllsäcke die man für teuer Geld ( bei uns 7,50) beim Müllentsorger kaufen kann die dieser dann mitnimmt? Dann kaufen und zwar solange bis der Kämmerer darüber stolpert was das an Geld kostet. Oder du gibst einen Antrag für einen Minibagger zum Amt und wenn gefragt wird wofür sagts du halt um den Müll auf dem Sportplatz zu vergraben.......
Desweiteren gibt es in Deutschland eine Müllentsorgungspflicht, jedes Gebäude muss nachweisslich seinen Müll entsorgen! Versuch mal zuhause deine Mülltonne abzubestellen,keine Chance.

Meine letzte Grundschule hatte bei 350 Kindern und einer Mensa 1100 ltr Papier (z.Zt kostenfrei), 2200 ltr Restmüllk 1100 ltr Gelber Sack (kostenfrei) und 240 ltr Lebensmittelreste (zahlt der Caterer). Und das mit wöchentlicher Abfuhr.
 

DSC Loges/Tz

Registriertes Mitglied
Wir haben knapp 1000SuS und 120 Lehrer und Betreuer. 5Altpapiertonnen 1,1qm 5GelbeTonnen1,1 qm und 1 Restmülltonne1,1qm bei uns stehen in jeder Klasse 3 Abfalleimer zur Trennung und es gibt feste Müllabgabezeiten bei denen wir kontrollieren. Anstrengend jedoch seitdem haben wir echt wenig Restmüll und keine Probleme mit stehengelassen Tonnen , weil falscher Müll drin ist.

Schönes WE
 

hueby1701

Problemlöser
Spender
Moinmoin,
wir haben vor Jahren das Problem Mülltrennung etwas vereinfacht. Wir haben 2 mal 1,1 Kubik Altpapiertonnen, 2x 120 L Restmüll UND 1 mal 1,1 GEWERBLICHE SIEDLUNGSABFÄLLE. Das bedeutet, da darf außer Glas, Keramik und Essenreste alles andere rein.
 

Boris

Registriertes Mitglied
Moin,
Für 590 Kinder und 50 Lehrer haben wir haben einen Container 1,1 m3 für Plastik und 2 Container 1,1 m3 für Restmüll. Papier und Pappe wird vom Bauhof abgeholt.
 

Robert2019

Registriertes Mitglied
Wir haben 400 SuS, knapp 32 Lehrer, 1100L Restmüll wöchentlich, 1100L Papier und Pappe die lassen wir wenn überhaupt alle 1,5 Monate leeren, 1100L gelbe Tonne die wird alle 3 Monate bei uns geleert und noch 2 1100L Biotonnen für Rasen Hecke :) Grundschule

Seitdem der Hort eigene Tonnen hat kommen wir richtig gut damit zurecht
 

Hausmei. Krause

Registriertes Mitglied
Abfalltrennsysteme haben wir bei uns 4 Stück, pro Stockwerk einen Abfalltrenner. Bei 200 Schülern macht das ca. 400ltr Papier, ca. 1'000ltr Restmüll und ca. 100kg Alu von der Tagesschule - je nach Jahreszeit. Wir haben kürzlich ein neues Recycling-System in Betrieb genommen, was mir die Arbeit sehr erleichert: SHOP | Kibemo Online Shop
 

Atschy

Hausmeister
Spender
Bei mir Stehen 2 x 1100 und eine 600 Liter Tonnen für Restmüll, dazu eine 1100 Liter Tonne für Altpapier, außer zu Weihnachten, da Bestellen die hier wie die Irren und dann kommt mehr Müll zusammen, als die Tonnen dann noch zusätzlich auf nehmen können.
 

Ähnliche Themen


Oben