Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Wie verwaltet ihr eure Schlüssel?

P@trick

Registriertes Mitglied
Servus,

Ich bin aktuell dabei, unsere Schglüsselverwaltung auf Links zu krempeln...
Aktuell existiert ein Schlüsselbuch, welches nur sehr unliebsam gepflegt wurde. Dutzende Schlüssel die keiner zu sortieren kann, solche die nicht ein -oder ausgetragen wurden - Und Schlüssel, von denen keiner von dessen Existenz weiss..
Teils ist unbekannt, welcher Schlüsselträger eigentlich durch welche Tür darf, entsprechend eine Abfrage z.B. zum Personenkreis mit Zutritt zu einem Raum faktisch nicht möglich.

Wie organisiert ihr das? Per Buch? Per Software? Hat da jemand ein wirklich gut laufendes System an der Hand?
 

Tratos

Registriertes Mitglied
per Software, habe das System von Assa Abloy - Cliq: Software
Sollte ich jemals etwas anderes bekommen würde ich mir wohl ein Tool Programmieren das über eine MySQL Datenbank läuft.
 

onzlaught

technischer Schulassistent
Spender
....
Teils ist unbekannt, welcher Schlüsselträger eigentlich durch welche Tür darf, entsprechend eine Abfrage z.B. zum Personenkreis mit Zutritt zu einem Raum faktisch nicht möglich....
Erwähnung am Rande:
Wenn in der Schule eingebrochen/ geklaut wird und der Verdacht besteht das ein Schlüssel verwendet wurde will die Versicherung sofort die Dokumentation sehen.
Und mit dem was Du da beschreibst hat die Versicherung gute Gründe Euch eine lange Nase zu zeigen. Auf alle Fälle nachweisbar kommunizieren das die Dokumentation bei Deiner Übernahme lückenhaft war.
 

P@trick

Registriertes Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
Das ergeht ja schon aus den letzten datierten Einträgen im Schlüsselbuch vor meinem Dienstantritt :)

Aber genau um so etwas für die Zukunft more safe zu haben muss ich da j mal ran...
 

Huus

Erfahrener Hausmeister
Spender
Aber genau um so etwas für die Zukunft more safe zu haben muss ich da j mal ran...
Hast du denn mal irgendwas unterschrieben?
Mir geht es ähnlich. Mir wurde vom SL gesagt, das ich die Schlüsselverwaltung übernehme.
Seinerzeit war ich noch zu "grün" um mich zu wehren. Vorher hat es ein Techniker vom Amt gemacht.
Der ist dann versetzt worden. Danach hat die Sekretärin auch Zugriff gehabt und mal mit und mal ohne Unterschrift
Schlüssel rausgegeben.

Ich habe nie irgendeine Unterschrift geleistet, gottseidank!!!


Schönes Wochenende
 

onkelcurt

Registriertes Mitglied
Hallo, eigentlich müsste euer Schlüsselhersteller über den zuständigen Schlüsseldienst Dir eine Liste über alle gelieferten Schlüssel und Zylinder sowie einen Schließplan aushändigen können. Frag da mal nach.

Mein Arbeitgeber hat nicht schlecht gestaunt, als ich plötzlich alles wusste. Habe mir dann mit MS-Access ein Datenbank erstellt, ist mittlerweile an 2 Schulen installiert, erleichtert das ganze ungemein. Voraussetzung ist aber, dass Du alle Daten in Kleinarbeit zusammen trägst.
 

P@trick

Registriertes Mitglied
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Ich setze gerade einen Raspi mit einer Datenbank auf, Bau mir da gerade was ganz klassisch in PHP UND mySQL... langt, um online erreichbar zu sein, zumal es für iServ wohl nix passendes zu geben scheint :-(
 

nordlicht

Erfahrener Hausmeister
Spender
@onkelcurt
Kannst du deine schon fertige Datenbank hier nicht einstellen? Access ist jetzt nicht so meins und eine Schlüssel Datenbank fände ich Mega. Wäre super nett von dir.

Die Versicherung will bei Einbruch auch einen Nachweis für die defekten Schlüssel haben. Hatte ich schon.
Aktuell habe ich Abus Seccor wo die Nutzer für die Transponder hinterlegt sind und ein schriftliches Ausgabeprotokoll mit DSGVO Anhang, wo Transponder und Schlüssel eingetragen ist. Das wird unterschrieben und abgeheftet.
 

Atschy

Schulhausmeister
Spender
Wie gut das mir zur Zeit alles aus der Hand genommen wurde und ich somit keine Verantwortung meh habe, sogar das Reinigungspersonal verfügt über einen GHS.
Ich halte mich da ganz raus und lass das alles andere Endscheiden :)
 

DSC Loges/Tz

Registriertes Mitglied
moin moin..
bei uns werden die Schlüssel von den Schulsekretärinnen gegen Unterschrift ausgegeben. Der Schließplan und wer was schließen kann liegt bei uns.
Für unsere neue Sporthalle haben wir ein elektronisches System bekommen, hier haben wir die komplette Verwaltung. Es soll wohl nach und nach auf das elektr. System umgemodelt werden..... lol... ob ich das in meiner Zeit noch erlebe ist fraglich..... ;)
 

Takt 21

Registriertes Mitglied
Ich habe auch das System von Assa Abloy - Cliq: Software . Wir stellen jetzt sogar die Vorhängeschlösser auf elektronische um. Ich kann sagen wer, wann, wo das Haus betritt oder verlässt.
 

DSC Loges/Tz

Registriertes Mitglied
Datenschutz war auch hier ein großes Thema. Wurde jedoch einfach festgelegt. wenn ausgelesen wird wer als letzter geschlossen hat ist immer jemand von der Schulleitung und dem Personalrat dabei. und es funktioniert.....
 

Ähnliche Themen


Oben