Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

Dexter

Kaffeejunkie
Ich würde gerne mal wissen wie diese Siebe heißen die in die Urinale gelegt werden womit die Fremdstoff wie Kaugummi, Zellstofftaschentücher etc. zurückgehalten werden? kann jemand von euch ein paar Bezugsquellen nennen?

Hintergrund, bei uns im es in letzter zeit zu das die Schüler die Urinale immer mehr als Abfalleimer nutzen und dadurch kommt es immer wieder zu Verstopfungen, was natürlich keine sehr schöne Arbeit eines Hausmeister ist.

wie geht ihr mit solchen Problemen um?
 

viktor

Registriertes Mitglied
Brüll.....hab mich echt weggelacht! Tore pieseln !!!

Diese Pissoireinsätze habe ich auch gehabt, die gibt es nur im guten Sanitär-Fachhandel. Da muss man das Modell des Urinals genau kennen mit Typenbezeichnung.
Aber erhofft Euch nicht zuviel davon. Da gibt es immer noch Bekloppte, die gehen da auch noch dran. Man hat sie tatsächlich mit der Hand herausgenommen und Fremdkörper darunter platziert.
Die Einsätze müssen auch öfters intensiv gereinigt werden. Theoretisch müssen die Einsätze auch täglich hochgehoben werden zur Reinigung. Der Verschmutzungsgrad darunter ist ekelig.
Ich gehe lieber zweimal täglich mit Gummihandschuhen ins Klo und mache den Capri-Fischer. Bin da mittlerweile total abgebrüht.
 

Alfons

Registriertes Mitglied
Ich kann Viktor nur voll zustimmen. Es ist eine sehr unhygienische Sache mit den Sieben, denn der Urin spritzt zurück und auch unter den Spülrand des Urinals. Wenn man bedenkt das Urinstein nur durch die Verbindung, Urin und Wasser entstehen kann, kann man sich vorstellen wie die Geruchsbelästigung zunimmt. Ich habe mir im Fachhandel den Ropump Super von der Firma Rothenberger besorgt,denn der hat ein Saugvolumen von 1,5 l und damit kann ich sauber sogar kleine Verstopfungen beheben. ;)
 

Dexter

Kaffeejunkie
Ich habe mich erkundigt, diese Plastiksiebe kosten um die 15-20 Euro je Stück. Der Antrag solche zu kaufen wurde abgelehnt. Nun geht es wieder mit der guten alten Saugklocke frisch ans werk.
 

skrolan

Registriertes Mitglied
AW: Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

Dexter schrieb:
Ich würde gerne mal wissen wie diese Siebe heißen die in die Urinale gelegt werden womit die Fremdstoff wie Kaugummi, Zellstofftaschentücher etc. zurückgehalten werden? kann jemand von euch ein paar Bezugsquellen nennen?

Hintergrund, bei uns im es in letzter zeit zu das die Schüler die Urinale immer mehr als Abfalleimer nutzen und dadurch kommt es immer wieder zu Verstopfungen, was natürlich keine sehr schöne Arbeit eines Hausmeister ist.

wie geht ihr mit solchen Problemen um?
WC zuschließen müssen sie halt an den nächsten Baum pinkeln!
War bis jetzt immer sehr effektiv !Gruß
 

sholz112

Herrn Holz :-)
AW: Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

Hallo,

das Füttern der Urinale habe ich jetzt auch erst vor kurzem in den Griff bekommen.Bei der suche nach Urinalsieben bin ich auf dieser Seite gelandet:
http://www.gastro-zacher.com/Hygiene/Produkte/Toilettenzubehor/toilettenzubehor.html
ganz unten zu sehen, der Preis ist aber ein Lacher.Somit habe ich mir im Großhandel halt nur die Siebe gekauft und mittels selbst zurechtgebogenden Gewindestangen(geht ganz gut, dabei mit einem Brenner erhitzen) als Widerhaken Im Urinal verankert.Also Widerhaken im Ablauf vom Urinal, das andere Ende der Stange durchs Sieb, vor und nach dem Sieb ne U-Scheibe und eine Mutter und als Tüpfelchen einen Schweißpunkt:p.
Fazit, jetzt seit ca.4 Monaten nicht einmal mehr verstopft gewesen und die Siebe können jetzt auch nicht mehr herumgeschmissen werden :)
Das Prinzip mit der Gewindestange ist mir eingefallen, als ich das originale Befestigungsset auf dem Bild gesehen habe.
 

aufschließnix

Registriertes Mitglied
AW: Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

Hallole,
bei mir im Haus verwende ich auch Pissoireinsätze und habe bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Einsätze habe ich aus dem Sanitärfachhandel. Hab aber ein größeres Modell gewählt, um es nicht sofort als Wurfgeschoß zuverwenden.

Grüße von der RhyWehra
 

homelum

Hausmeister Lum
Spender
AW: Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

Hallole,
bei mir im Haus verwende ich auch Pissoireinsätze und habe bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Einsätze habe ich aus dem Sanitärfachhandel. Hab aber ein größeres Modell gewählt, um es nicht sofort als Wurfgeschoß zuverwenden.

Grüße von der RhyWehra
Kann mich da nur anschließen.Auch ich verwende Siebe.Siehe im Internet unter "Klokicker".
 

sholz112

Herrn Holz :-)
AW: Wie heißen die "Siebe" in den Urinalen?

So einen Einsatz mit einem Tor habe ich mal für 2 Tage gehabt, unsere "Sonder"Schüler sind halt etwas ganz besonderes:heul: Alles was nicht niet-und nagelfest ist....
 

ImmerIch

Registriertes Mitglied
Bei uns ist es einfach so dass nicht alle Besucher pfleglich mit dem Klo umgehen und es immer ziemlich miss müffelt. Daher verwenden wir nun seit ein paar Monaten das Urinal sieb von sanitos.de es gibt aber auch andere Hersteller. Sie überdenken den Geruch und halten den Abfluss frei.
 

KGS Schulassi

Technischer Schulassistent
Spender
Hallo Dexter,

wie geht ihr mit solchen Problemen um?
haben wir hier auch immer wieder, inbesondere durch unsere "Neubürger".
Die betroffenen Toiletten werden für eine Woche verschlossen.

Das führte dazu, dass vor Weihnachten nur noch jeweils eine Mädchen- und eine Jungentoilette für knapp 1000 SuS zur Verfügung stand (schön weit abgelegen, mit Schlangen davor in den Pausen).
Alle hoffen jetzt, dass diese Erfahrung bei den SuS ein wenig vorhält.

LG
Roland
 

Oben