Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Frage Wer hat alles ein Büro und wie groß ist das?

wolfi

Verdi BFG Schulen
Spender
Moin zusammen
gerade jetzt in Covid 19 Zeiten frage ich mich wieviele von euch die Möglichkeit haben sich in ihr Büro zurück zu ziehen und wie gross das ist.
Auch die Frage ob Alleinnutzung oder mit Kollegen wäre interresant.
Ich saß in meiner aktiven Zeit mit einen Kollegen auf knapp 8 m2 aber immerhin mit Fenster. Dieser Raum wird jetzt im Rahmen der Sanierung auf knapp 16m2 vergrössert.
 

nordlicht

Erfahrener Hausmeister
Spender
Dann hab ich auch einen härter kämpften Luxus. Büro 15m2, Aufenthaltsraum 8 m2 und eine Werkstatt für Masch und Geräte 23 m2.
Den Aufenthaltsraum hab ich noch zu Zeiten des Bereitschaftsdienstes durchgeboxt
 

thoman

Erfahrener Hausmeister
Spender
Servus zusammen,
mein alleiniges Reich ist ca 12 m² klein/groß. Dient aber auch als Lager/Aufbewahrung für den Pausenverkauf und ist dadurch schon eng, aber als Camper komme ich mit wenig Platz aus. Im Rahmen geplanter Umbaumaßnahmen soll mein Fenster wegfallen.....das wird dann spannend, wie sich die Leute das dann vorstellen.

Gruß
Thomas
 

hueby1701

Problemlöser
Moinmoin,
zur Zeit hab ich rund 8m². Wir sitzen da in den Pausen mit 2 Mann drin. Haben aber abstand (Raum ist eher ein Schlauch). Fenster nach Außen habe ich indirekt, da ist noch ein Eingangsbereich vor, aber Tageslicht ist da, lüften geht auch. Und ein Umbau ist in Planung, dann wird alles besser. Wir nutzen den Raum nur für die Pausen und ich hab da meinen Schreibtisch drin, Pausenverkauf gibt es nicht, und für alle anderen Arbeiten nutzen wior den Werkraum mit.
 

onzlaught

technischer Schulassistent
Spender
...Im Rahmen geplanter Umbaumaßnahmen soll mein Fenster wegfallen...
Einer meiner HM hat mal eine Werkstatt im Keller nicht genehmigt gekriegt weil kein Fenster vorhanden.
Ich meine gehört zu haben das Tageslicht Pflicht für ein Büro/ Werkstatt/ Arbeitsraum jeglicher Art ist.
Das könnte das Ende Deines Büros bedeuten.



Als Schulassistent falle ich zwar nicht in "Eure" Statistik, aber mein jetziges Büro hat ~18m². Für mich alleine. Dabei eine 3m breite Fensterfront.
Großer Schreibtisch mit 3 verschiedenen PCs und einen freien Platz für Laptopwartung etc.
Ein grooooßer Farbkopierer, ich weiß eigentlich nicht gut, aber so ist es "meiner" und ich kann schön gemütlich via USB drucken währnend das gemeine Volk
alles und jeden in eine pdf wandeln und dem Druckerserver per Email schicken muß.
Große Arbeitsinsel für Papierschneidemaschine, Ringbuchdingensmaschine und Gerümpel äääh. Geräte und Kabel die auf Wartung, Einsatz usw. warten
Diverse Regale mit Kisten für Kabel und Kleingeräten und zwei stabile Werkzeugschränke aus Stahl für Laptops & Ipads (und mein Werkzeug)

Und dann natürlich noch einen Tresen, höher als manche Fünftklässler, um mir den Büttel vom Hals zu halten.
 

Holger

Registriertes Mitglied
Habe mein Büro im Kellergeschoß mit 2 Fenstern, 110m2, ist eines von 2 Lagern für div. Material, eine Schmiede mit Bohrmaschine, großer Werkbank, Schweißgerät etc habe ich auch zur Verfügung, nebst einer Schreinerei, beides sind allerdings Unterrichtsräume.
Ach ja - ich arbeite alleine.
 

Goldfinger

Registriertes Mitglied
Mein Büro hat ungefähr 15qm für mich allein, daneben ein Lager mit 15qm und eine Werkstatt mit 25qm
 

menschle

Schulhausmeister und Geocacher
Spender
Hallo

wollte eigentlich ein Bild hochladen, aber es hieß immer zu groß.
Nun so. Mein Büro ist am Nebeneigang der Schule, ca 14 m².
Schreibtisch mit Theke (die Kids meinen wie beim Arzt) , Schänke (viele Ordner paar Ersatzlampen Müllsäcke Fundsachen, KEINE Chemie,
Schlüsselsafe, Notebook Farblaser, Radio, Waschbecken mit Arbeitsplatte, Kühlschrank und ganz wichtig der Kaffeeautomat.
Ich nutzte es allein, alle 4 Wochen kommt meine Vertretung zur Frühschicht.
Im Keller habe ich meine Werkstatt mit ca 20m²

Mal sehen ob ich das Panorama Bild kleiner bekomme ohne das die Qualität zu stark leidet dann liefere ich es nach, aber dazu brauche ich erst mal lust ;)

bis die Tage Menschle
 

Sülfmeister

Schulhausmeister III. Klasse
"Früher war alles besser"....:
Als ich hier vor fast 10 Jahren anfing, hatte ich neben meinem Büro (10m²) auch noch einen Bereitschafts- bzw. Pausenraum (12m²). Dazu einen ordentlichen Lagerraum von 15m² und eine Werkstatt von nochmals 15m².
Heute nur noch das Büro (das im Zuge Baumaßnahmen auf etwa 8m² verkleinert wird), eine kleine Werkzeugecke (6m²) und Lagermöglichkeit von knapp 10m².
Ich wurde sozusagen "halbiert"...... ;)
 

Hausi 2015

Hausmeister
Spender
Mein kleines "Eckchen" hat 12 qm ein Bürotisch ein kleiner Werkzeugschrank, ein Aktenschrank, Alarmanlage , Klingelanlage, Telekomanschluss, EMA, 1 Esstisch (klein und rund) und 3 Stühle und ein kleiner Kühlschrank.
Werkstatt eigentlich im Keller, der aber Sanierungsbedürftig ist.
Dann gibt es noch 3 Schuppen, in denen das Werkzeug für das Außengelände gelagert ist.
Mein Frühstück und Mittag bereite ich in der Personalküche zu. Also Kaffee ect.
Corona-konform ok, aber nur für mich allein.
 

LarsD

Registriertes Mitglied
Aktuell habe ich alleine 28qm, mittelfristig soll da ein weiterer Kollege mit rein. Teeküche/Pausenraum gemeinsam genutzt mit den Sekretärinnen.
 

Ähnliche Themen


Oben