Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Weiterbildung in der Gebäudetechnik

Gernot

Erfahrener Hausmeister
Hallo Kollegen wie wird bei Euch mit dem Thema Weiterbildung in Sachen Gebäudetechnik umgegangen ?
Bei uns finden nur die wiederkehrenden Unterweisungen in Sachen Erste Hilfe und Aufzugswärter statt, alle anderen Weiterbildungen werden wegen Geldmangel abgeblockt.
 

Tom66

Registriertes Mitglied
Weitebildung in der Gebäudetechnik, hört sich gut an.
Bei uns kennen sich nicht mal die genau aus, die die Gebäudetechnik montiert haben.
Wenn man da Fragen hat schauen die einen nur mit großen Augen an.
 

matti

Schulhausmeister
Spender
So ist es bei uns auch. Sämtliche Weiterbildungen werden aus Kostengründen gestrichen, Sogar den Ersthelferlehrgang musste ich letztens 3 mal anmahnen, weil der alte ausgelaufen war.
 

HMD

El Chefe
Bei mir die letzten 2 Jahren:
-Umgang mit Gefahrenstoffen und Handhabung von Chlorgasflaschen in Schulschwimmbädern (alle 2-3 Jahre)
-Chlorung und Wiederaufbereitung von Schwimmbadwasser (jedes Jahr)
-Sicherheit in Lehrschwimmbädern (alle 2-3 Jahre)
-Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln (alle 2 Jahre)
-Deeskalationstraining (auf Anfrage 2010)
-Erste Hilfe Training (alle 2 Jahre)
-Aula als Versammlungstätte (auf Anfrage 2009)
-Handhabung von Feuerlöschern, Verhalten im Brandfall (alle 2-3 Jahre)
-Energiesparmaßnahmen in schulischen gebäuden, der hydraulische Abgleich (auf Anfrage 2009)
-Hautschutz (auf Anfrage 2008)
-Kontrolle von Spielgeräten (einmalig)
-Arbeitssicherheit, der Hausmeister als Sicherheitsbeauftragter (alle 2-3 Jahre)

Ich denke das reicht auch. 2 Seminare pro Jahr sind Pflicht, darüber hinaus suchen wir uns meistens 2 Weitere aus die uns interessieren. Alles kostenlos und als Arbeitszeit aazurechnen selbstverständlich.

Gruß
HMT
 

matti

Schulhausmeister
Spender
Um es vieleicht noch mal klarzustellen, es gibt kein Erste Hilfe Trainig und auch keine Erste Hilfe Ausbildung! Für Hausmeister ist eine Ersthelfer Ausbildung vorgeschrieben.
 

Mario

Registriertes Mitglied
Bei mir die letzten 2 Jahren:
-Umgang mit Gefahrenstoffen und Handhabung von Chlorgasflaschen in Schulschwimmbädern (alle 2-3 Jahre)
-Chlorung und Wiederaufbereitung von Schwimmbadwasser (jedes Jahr)
-Sicherheit in Lehrschwimmbädern (alle 2-3 Jahre)
-Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln (alle 2 Jahre)
-Deeskalationstraining (auf Anfrage 2010)
-Erste Hilfe Training (alle 2 Jahre)
-Aula als Versammlungstätte (auf Anfrage 2009)
-Handhabung von Feuerlöschern, Verhalten im Brandfall (alle 2-3 Jahre)
-Energiesparmaßnahmen in schulischen gebäuden, der hydraulische Abgleich (auf Anfrage 2009)
-Hautschutz (auf Anfrage 2008)
-Kontrolle von Spielgeräten (einmalig)
-Arbeitssicherheit, der Hausmeister als Sicherheitsbeauftragter (alle 2-3 Jahre)

Ich denke das reicht auch. 2 Seminare pro Jahr sind Pflicht, darüber hinaus suchen wir uns meistens 2 Weitere aus die uns interessieren. Alles kostenlos und als Arbeitszeit aazurechnen selbstverständlich.

Gruß
HMT
Wo gibt es denn sowas?
 

Ähnliche Themen


Oben