Diskussion Was lest ihr gerade oder habt ihr als letztes gelesen?

Welche Buchkategorie lesst ihr am liebsten?

  • Fantasy und Scienes Fiction

    Abstimmungen: 5 16,7%
  • Krimis, Thriller oder Horror

    Abstimmungen: 9 30,0%
  • Wissens oder Fachbücher

    Abstimmungen: 10 33,3%
  • Liebesgeschichten

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Biographien

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Compuerbücher

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Bücher sind was von gestern

    Abstimmungen: 3 10,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    30

Dexter

Kaffeejunkie
Mich würde mal interessieren was ihr so als letztes gelesen habt oder was ihr gerade so lest.

Ich mach mache mal den Anfang. im Moment lese ich "Amokspiel" von Sebastian Fitzek und davor habe ich "Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg" von Hape Kerkeling gelesen.

Wie schaut es bei euch aus, könnt ihr euch noch an euer letztes Buch erinnern?
 

Volusiabiker

Haus- u. Grillmeister
Hallo,
ich lese gerade "Der Altman Code" von Robert Ludlum. Ziemlich spannender Spionage - Thriller mit über 600 Seiten. Ansonsten darf es auch mal gerne ein Buch mit Erlebnissen über Motorradreisen in fernen Ländern sein.
 

kaczmarekde

et kütt wie´t kütt
Hallo,
ich lese gerade Limit von Schätzing ansonsten Eifel-Krimis , Köln-Krimis , Historische Romane und ab und an mal gerne eine Biographie
 

Burgtiger

Hausmeister
Spender
Hallo,
habe mir gerade das Buch Höllenritt ( Ein Deutscher Hells Angel packt aus) gekauft. Wird meine Urlaubslektüre nächste Woche auf Zypern.......

Gruß und schöne Ferien ( die dann haben )

Burgtiger
 

Pickup

Registriertes Mitglied
Im Moment "Limit" von Frank Schätzing, ist ein typisches Jungsbuch weil es viel um Technik geht :)
@Dexter , wenn du Kerkeling gelesen hast kann ich dir nur Tim Moore emfehlen "Zwei Esel auf dem Jacobsweg", kennt im Gegensatz zu Kerkeling kaum einer.
Dort wird das Thema ziemlich humorvoll behandelt, ich persönlich fand es auch viel unterhaltsamer als Kerkelings Geschichte.
 

BruderBOB

Registriertes Mitglied
Als letztes die Aufbauanleitung eines Computertisches. Beim auspacken hab ich mich als erstes gefragt warum da ein Bohrer dabei ist. Als ich die Bohrschablonen gesehen habe wusste ich es. Kein Loch vorgebohrt. Super! Dann schlug ich in dieser ach so tollen "Bibel" nach und fand die Bretterbezeichnung in Form von Buchstaben. leider waren auf den brettern vor mir keine Buchstaben sondern Zahlen. Um es kurz zu machen ich hab für diese Bibel inklusive Aufbau des Tisches 3 Stunden benötigt und nun erstmal die Schnauze voll vom lesen :)
 

pfropfy

Hausmeister Experte
Spender
Moin zusammen,
ich lese gerade Konny Reimann >> ... aber das ist eine andere Geschichte<< von Tobias Friedrich.
Bin nicht der große Bücherwurm, aber Konny etc. , Wissens oder Fachbücher geht schon mal.
LG pfropfy
 

Bongo

Nie isser da
Im Moment schreibe ich selber ein Buch. " Meine Spuren im Schnee " Wird ein Mehrteiler.

Gruß Bongo
 

Gaffel02

Registriertes Mitglied
Hallo, lese gerade die Fußball - Matrix von Christoph Biermann. Auf der Suche nach dem perfekten Spiel
 

Gnadenlos

Registriertes Mitglied
Udo Jürgens "Der Mann mit dem Fagott " Ist ganz interessant , man muss nicht Udo Jürgens Fan sein. Sonst regelmäßig " Autoblöd " auf´m Klo und im Bett.Ich habe leider zu wenig Zeit und Abends penne ich immer sofort ein. Aber ich versuche dieses Hobby wieder zu beleben.
Gruß

Gnadenlos
 

Volusiabiker

Haus- u. Grillmeister
Tach zusammen,

Ich habe in den letzten 15 Monaten mehrere Krimis von Andreas Franz gelesen:

Spiel der Teufel; Tod eines Lehrers; Eisige Nächte; Das achte Opfer;

Die Bücher lassen sich gut lesen, und sind sehr spannend und gut rescherschiert geschrieben.

Als nächstes fange ich jetzt "Teufelsleib" vom gleichen Autor an.
 

Dexter

Kaffeejunkie
Krimis von Andreas Franz gelesen:

Tod eines Lehrers
Stimmt, das ist ein wirklich tolles Buch. Es ist schon spannend wie Peter Brandt den Fall löst. Ich habe es auch schon gelesen. Ich kann euch diesen Auto nur empfehlen. Schade das der Autor letztes Jahr verstorben ist, er hätte bestimmt noch ein paar tolle Krimis geschrieben.
 

Adlermeister

Schulhausmeister
Spender
Ich habe zuletzt "John Sinclair" "Oculus - Im Auge des Sturms" gelesen, von Wolfgang Hohlbein.!

Ich mag John Sinclair und ich mag Familie Hohlbein, in sofern war es ein muss für mich.!

Ich bin ein Sci-Fantasy Fan, falls ich das so betiteln sollte, und Übersinnliches & Unerklärliches sind Dinge die gern lese.!
 

Ähnliche Themen


Oben