Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Von oben herab.........

Vorstädter

Registriertes Mitglied
War nicht persönlich gemeint. Aber genau das meinte ich, dass ausgerechnet die SL sowas anweisen oder fordern. Da fehlt mir jegliches Verständnis.
Es gibt viele andere Wege Vandalismus und Verschmutzung zu vermeiden. Es wird aber immer noch sehr oft genau solche kreativen Ideen zu Bekämpfung eingesetzt. Einfach Türen zuschließen und schon sind die Toiletten sauber. Das die meisten Kinder darunter leiden wird schön igrnoriert
Das hängt dann vielleicht aber auch davon ab wie kreativ man reagiert.
Du sagst in deinem Beitrag es gäbe viele andere Wege so etwas zu unterbinden.
Dann gerne her mit ein paar Tipps, darum ging es mir ja auch bei meinem Post.
Wobei ich die Option mit den Mehrkosten welche zusätzlich in Rechnung gestellt werden schon ganz gut finde.
Würdet Ihr der Reinigungsfirma das selbst vorschlagen oder so etwas eher vorher absprechen ( mit dem Amt ) ?

Allseits schönes Wochenende euch allen.
 

nordlicht

Erfahrener Hausmeister
Spender
Also viele Wege führen nach Rom. Es könnte eine Reinigungskraft beauftragt werden, den ganzen Tag dort für die Hygiene zu sorgen. Sehr teuer aber wirksam.
Schule selbst kann sowas auch organisieren.
Ich bespreche sehr vieles hier mit der SV selber. Das kommt bei den Schülern besser an als über den Schulleiter. Selber kann ich den Schülern Dinge besser erklären. Die Probleme sind ja meist überall die gleichen. Stühle nicht hochgestellt, Toilettenhygiene, Fahrräderchaos usw. Bevor du sowas machst, frag vorher die SL ob du das darfst. Sonst hast du schnell die A****karte das du die SL übergehst.
Wie du die Reinigungsfirma mit Sonderleistungen beauftragst hängt von vielen Vereinbarungen ab. Ein Teil sind die Vereinbarungen im Reinigungsvertrag, oder welche "Freiheiten" du selber hast, oder ob du jedes Mal über den Fachbereich einen Auftrag an den Dienstleister vergeben musst.
Bei mir ist das so geregelt, dass ein gewisser Grad über der normalen Verschmutzung liegen muss. Dann kann ich selber anweisen und die geleistete Mehrarbeit beauftragen und abzeichnen. Natürlich mit Information an den zuständigen Sachbearbeiter/in. Wie die mit der Rechnung verfahren kann ich nur vorschlagen.
Wichtig immer eine Fotodokumentation.
 

Atschy

Schulhausmeister
Spender
Wenn man bei uns das dem AG oder zuständigen Amt meldet, das die Toiletten der maßen verschmutzt wurden, ist oft die Antwort, dann machen sie das weg, es ist ihre Aufgabe als Hausmeister.
In solchen fall gibt es oft nur zwei Ansatzpunkte die entscheiden wer was macht, zum einem wie lange ist der Kolleg dabei und wie ist das Verhältnis zu dem Sachbearbeiter/inn, kommt man gut miteinander aus Beauftragt oder gibt den Auftrag an ein Reinigungsunternehmen oder Abteilung weiter, die anderen müssen schauen wie sie klar kommen, ist leider so, auch ich hatte diese Erfahrungen machen müssen.
 

Atschy

Schulhausmeister
Spender
@erdmann
Hallo zusammen,
ich werde demnächst 50 Jahre jung.
Gelernter Kommunikationselektroniker (Telekom)
26 Jahre lang mit Netzwerktechnik,BMA und GLT gearbeitet davon 18 Jahre als Projektleiter auf Großbaustellen.
jetzt Angestellter einer Privatschule als IT Schulhausmeister.
Die Schule hat zurzeit 430 Schüler von der 1 Klasse bis zum Abitur.

Gefällt mir Gefällt mirZitatZitieren
Melden

Bestimmt interessant als angestellt bei einer Privat schule zu sein, wie sind bei dir die Aufgaben und Pflichten geregelt?
 

Kuchenblock

Registriertes Mitglied
Also das Toilettenthema hatte ich bei mir auch schon, das irgend ein Komiker meinte er müsse in das Urinal koten oder daneben pinkeln. Ich hab als mal geschaut ob ich jemand erwische aber immer war ich zu spät.. ich hatte dann mit der Konrektorin gebabbelt. Die meinte.. Naja vielleicht wissen die neuen Kinder ja nicht wie man die Toiletten benutzt viele kommen ja nicht von hier... Also hat sie mit ihren Kollegen Toilettenunterricht gemacht und zwar die ganze Schule, soll ja gerecht sein. =) Und ich muss sagen das hat was gebracht... Die Toiletten sind sauber :p
 

Atschy

Schulhausmeister
Spender
Als bei uns die Hoftoiletten saniert wurden, bat ich den Bauleiter darum wenigstens eine der Bodentiefe, also eine Hock toilette mit einzuplanen, das fand er aber gar nicht so toll, aber nötig ist das.
 

DSC Loges/Tz

Registriertes Mitglied
Moinmmoin,
ist alles ein heikles Tema. Wenn die Klassen zu stark verschmutzt sind, oder die Stühle alle quer liegen oder.... schliessen die Putzfrauen ab.
Legen mir einen Zettel hin, ich "besichtige" dann am nächsten morgen die Klasse mit unserem Schulleiter und der Klassenlehrerin (die Klasse muss dann selbst reinigen).
Bei den Toiletten ist es so, das bei extremer Verschmutzung der Schulleiter ein par Bilder per Whatsapp von mir bekommt. Erwischen wir ein Kind auf frischer Tat, muss es selbst reinigen.

ZUR INFO: Wir haben eigene Reinigungskräfte.
So machen wir das bei uns auch. Funktioniert meistens gut. Ein paar unverbesserliche gibt es immer. Habe auch schon Toiletten gesperrt und das Gebäudemanagement in Kenntnis gesetzt. Hat sage und schreibe eine 1/2 Std, gedauert (Anfahrt vom Büro bis zur Schule) da stand mein Chef und der für die Reinigung zuständige auf der Matte und haben sich das Dilemma angeschaut.
Es ist schade, dass man zu diesen extremen Maßnahmen greifen muss.....aber wenn es hilft. Gern immer mal wieder. Wenn die richtigen Leute genervt sind passiert auch was.
 

erdmann

Registriertes Mitglied
@erdmann
Hallo zusammen,
ich werde demnächst 50 Jahre jung.
Gelernter Kommunikationselektroniker (Telekom)
26 Jahre lang mit Netzwerktechnik,BMA und GLT gearbeitet davon 18 Jahre als Projektleiter auf Großbaustellen.
jetzt Angestellter einer Privatschule als IT Schulhausmeister.
Die Schule hat zurzeit 430 Schüler von der 1 Klasse bis zum Abitur.

Anhang anzeigen 6095 Gefällt mirZitatZitieren
Melden

Bestimmt interessant als angestellt bei einer Privat schule zu sein, wie sind bei dir die Aufgaben und Pflichten geregelt?
 

Ähnliche Themen


Oben