Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Schulschließung durch Coronavirus

Alex N.

Registriertes Mitglied
Hallo liebe Kollegen,
hat von euch schon jemand Ahnung wie das geregelt ist wenn die Schule wegen Corona geschlossen wird. Muss ich dafür meinen Jahresurlaub verbraten oder giebt es da andere Regelungen?
Über eine Antwort würde ich mich freuen
Mit freundlichen Grüßen
AlexN
 

nordlicht

Hausmeister
Spender
Erstmal betrifft dich als HM die Schulschließung nicht. Du kannst/ musst weiter zur Arbeit gehen. Ordnet dein AG an, dass du auch zu Hause bleiben sollst, kommt es darauf an, wie die Weisung formuliert ist. Wenn die Anweisung lautet, es ist dir freigestellt zur Arbeit zu fahren oder lieber zu Hause zu bleiben, dann musst du dafür Urlaub, Überstunden oder Minusstunden in Kauf nehmen.
Ordnet der AG aufgrund seiner Fürsorgepflicht an dass du zu Hause bleiben musst, dann musst du weder Urlaub noch Minus oder Überstunden dafür leisten. Wie gesagt, kommt auf die Formulierung an
 

Atschy

Hausmeister
Spender
Der AG handelt doch bestimmt auf Anweisung der Behörde, was will man machen wenn Behörden die Schulen für eine Zeit lang schließen, dürfen wir dann die Schule noch betreten wenn es offiziell heißt, die Schule bleibt geschlossen, die Kollegen die nicht mehr Vorort Wohnen, dürfen dann eigentlich ja auch nicht zur Schule/Arbeit gehen.

Ich denke mal wenn es offiziell ist, dann würde es uns genauso ergehen wie anderen Arbeitnehmer, bei eine Anordnung über nimmt der AG die kosten und bekommt vom Staat einen teil wieder, oder wie auch immer die Regelung dafür ist.
 

Tratos

Registriertes Mitglied
Sollte es dazu kommen, Mail an den Vorgesetzten dieser soll dann die Entscheidung treffen.
 

menschle

Schulhausmeister und Geocacher
Spender
Bei uns heißt es wenn die Einrichtung vom Gesundheitsamt geschlossen und unter Quarantäne gestellt wird wir, werden wir Freigestellt bekommen und bekommen bis zu 14 Tagen Lohnfortzahlung.

Hoffe aber nicht das es so weit kommt
 

matti

Schulhausmeister
Spender
Bei den Schulen, die hier vorübergehend geschlossen wurden, durfte keiner mehr rein, auch kein Hausmeister. Nur die Reinigungsfirma unter Vollschutz zum desinfizieren.
 

Ähnliche Themen


Oben