Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Parken in der Feuerwehrzufahrt

Nero912

Registriertes Mitglied
Hallihallo zusammen,

bei meine Grundschülern ist grade das Tema Brandschutz/Feuerwehr, was ja auch wichtig ist...

...nun ist also die Feuerwehr (Manschafts-Bus) bei uns an der Schule und pakrt den ganzen Vormittag einfach mal so mitten in der Feuerwehr-Zufahrt ...

ÄHM..???

Was meint Ihr dazu??
 

Huus

Erfahrener Hausmeister
Spender
Gehört bestimmt zur Ausbildung, nämich wie man es genau NICHT macht... ;)
 

Strati

Hausmeister
Spender
Solltest den Feuerwehrkameraden darauf aufmerksam machen ob er nicht vielleicht woanders parken möchte. Gibt ja ein schlechtes Beispiel ab. Auch er als Feuerwehrmann darf mit seinem Dienstfahrzeg keine Feuerwehrzufahrt zuparken. Bestimmt kommt das argument das er im Einsatzfall (sei es Feuerwehr oderRettungsdienst) schnell wegfahren könne, dies gilt aber nicht.

Gruß Strati
 

hueby1701

Problemlöser
Moinmoni,
dazu sag ich mal nichts. Bei uns war letztes Jahr die Hauptversammlung vom Kreis (Feuerwehr). Die haben alle Kreuz und Quer geparkt. Als ich was gesagt habe, wurde ich nur belächelt. War zwar am Samstag, aber denke auch, die haben eigentlich Vorbildfunktion.
 

Waldi

Registriertes Mitglied
Haha ,Vorbildfunktion das ich nichjt Lachend zusammen Breche! Im Zeitalter wo Lehrer nach dem Gong schneller aus dem Klassenraum stürmen und noch schneller am Parkplatz sind als unsere Schüler ,Sorry da Wundert mich garnichts!!!
 

Escwest

Registriertes Mitglied
Als Vorbild (die Feuerwehr) sollte man als gutes Beispiel voran gehen und die Ausfahrt frei halten.
 

Adlermeister

Schulhausmeister
Das ist in meinen Augen ein absolutes NoGo (Vorbildfunktion sollten die Kameraden einhalten) ich würde mit ihnen reden und schauen was bei einem möglichen nächsten mal passiert.
wird da wieder geschludert, sollte man sich vielleicht an höherer Stelle beschweren.
Aber wie gesagt, immer erst freundlich versuchen. ;)
 

Ähnliche Themen


Oben