Maurer hat alle eingestaubt

Atschy

Hausmeister
Spender
Bei uns wird zur Zeit ein kleiner raum für die ELA Anlage errichtet, beim Bau hat der Maurer den Raum in dem er Arbeitet, dort Lagert auch der Förderverein und die Bewegungswerkstatt ihre Sachen drinnen, alles aber wirklich alles eingestaubt, ich hatte zu beginn darauf hingewiesen sie mögen die Sachen Abdecken, tja das war ja wohl nichts.

Nun hat der Bauleiter den Raum reinigen lassen und alles was dadrinnen stand auch, hat schlappe 800.-€ gekostet, kein Thema, sie sollen beim weiterarbeiten darauf achten das es nicht nochmal vor kommt...das war es.

Ich möchte ja nichts für mich Privat haben, aber wenn etwas sinnvoll ist, sieht man das nicht ein und Untersützung zum Thema Sachbeschädigung, passiert nicht wirklich was, dann wird es halt Repariert, so hatte die Letzte Bauleitung bisher gehalten, wirklich schade.
 

matti

Schulhausmeister
Spender
Dann ist es doch gut. Es wurde gearbeitet und jetzt war die Baureinigung drin. Egal ob abgedeckt oder nicht, gereinigt werden muss trotzdem, vor allem bei Maurer und Putzarbeiten, da kriegst du doch keine Abdeckungen so dicht, das nichts drunter kommt.
 

Robert2019

Registriertes Mitglied
Hallo, ich kann Atschy verstehen, wir wissen doch das der Baudreck nicht zu 100% durch Folien abgehalten wird aber die Firma hätte großzügig abdecken können, wir hatten das gleiche Problem, bei uns sind 3 Whiteboards mit Beamer in Mitleidenschaft gerissen worden nur weil nicht abgedeckt wurde, die sollten eigentlich woanders anfangen wo ich diese schon "geschützt" hatte aber Kollege Maurer meinte er fängt woanders an :) Die tausch der Beamer war nicht billig, aber wurde unter die Baukosten verbucht.
 

Herr-der-Schlüssel

Man tut was man kann
Eigentlich ist es selbstverständlich das ein Gewerk dafür sorgt das so wenig wie möglich verschmutzt wird!
Reinigung ist aber immer nötig. Wenn es nur ein paar Bohrungen waren , dann erledigt das die Unterhaltsreinigung. Bei größeren Arbeiten bedarf es dann aber eben einer Baureinigung oder einer Baufeinreinigung. In Ausschreibungen / Planungen sollte das auf jeden Fall bedacht werden. Wird es aber leider nicht immer. Deswegen im Vorfeld das mal Anfragen!
 

Oben