Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Legionellen im Trinkwasser mit Zusatz: „Hygiene COVID-19“

Harald Schlecht

Registriertes Mitglied
Aktuell bieten wir halbtätige Seminare an, die sich voll und ganz auf das Thema "Legionellen" konzentrieren. Zusätzlich haben wir hierzu auch einen Themenblock zum Thema "Umgang und Hygiene beim Umgang mit Infektionen wie COVID-19" an.

Inhalte des Seminars

• Zusatzblock: „Verhaltensmaßnahmen in der Hygiene mit „COVID-19“ und weiteren Infektionskrankheiten
• Legionellen aus medizinischer Sicht
• Was bewirken Legionellen im Körper
• Krankheitssymptome- und Verläufe
• Meldepflichten bei Legionellennachweis
• Anforderungen und Handlungspflichten der Unternehmer oder sonstigen Inhaber
• Ursachen für das Auftreten von Legionellen in der Trinkwasserinstallation
• Wo lauern die Gefahren in der Trink- und Warmwasserversorgung?
• Maßnahmen bei Überschreitung des Technischen Maßnahmenwertes für Legionellen
• Erfahrungsaustausch und gemeinsames Essen

Folgende Seminartermine finden als Halbtagesseminare von 9:00 bis 14:00 Uhr statt:
15. Juli 2020 in Bodolz bei Lindau
15. Juli 2020 in Mannheim
16. Juli 2020 in Kaufering bei Landsberg am Lech
16. Juli 2020 in Neckarsulm
22. Juli 2020 in Kempten
22. Juli 2020 in Bruchsal
23. Juli 2020 in Nordrach bei Kehl

Referenten der Seminarreihe:
in Baden-Württemberg: Jürgen Burg, Hygieneinspektor a.D.
in Bayern: Helmut Faber, Hygieneinspektor.

Zielgruppe des Seminars
Das Seminar richtet sich an Gebäude- und Anlagen-Verantwortliche wie Hausmeister/innen und Gebäudeverwalter/innen

• in Schulen und Kindergärten
• Sport- und Freizeitanlagen
• Gemeindetreff und Bürgerhäuser
• Mehrzweckhallen und Spielplätze
• Rathäuser, Behörden-Gebäude
• Friedhöfe, Parkanlagen etc.
• Verwaltung & Betrieb von „Öffentliche Anlagen“
• Bürgerhäuser, Vereins- und Jugendräume, Friedhöfe, usw. überall wo kommunale Treffpunkte und Veranstaltungen sind.

Seminargebühr
Je Teilnehmer 155,- € zuzgl. gesetzlicher MwSt., brutto 184,45 €
Bei 5 und mehr Teilnehmern des gleichen Arbeitgebers 10 % Preisnachlass. In den Gebühren enthalten: Seminarunterlagen, Tagungsbewirtung einschließlich gemeinsamem Mittagessen und Teilnahmezertifikat.
Seminaranmeldeformular Legionellen im Trinkwasser mit Zusatz: „Hygiene COVID-19“

Seminaranbieter und Anmeldung bei
Verlag und Medienhaus Harald Schlecht,
Auf dem Schildrain 8, 78532 Tuttlingen
Telefon: 07461 – 7 59 08
Telefax: 07461 – 7 59 18
eMail: info@vums.de
 

Anhänge

Ähnliche Themen


Oben