Aktuelles
Dein Schulhausmeisterforum mit Herz und Verstand

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben.

Werkzeug Euer neustes Werkzeug

Mike

Registriertes Mitglied
Find ich cool. Sollte unser neues "Forumsmitgliedswekzeug" sein. Schönes Logo vom Forum draufgraviert und bei einer Spende von 15€ gibt es den gratis dazu! :)
Gruß Mike
 

Dexter

Kaffeejunkie
Find ich cool. Sollte unser neues "Forumsmitgliedswekzeug" sein. Schönes Logo vom Forum draufgraviert und bei einer Spende von 15€ gibt es den gratis dazu!
Die Idee ist gar nicht mal so verkehrt! Jetzt wo alle wissen wie teuer so ein Multitool ist, will es bestimmt keiner mehr für diesen Preis kaufen.

Aber @Mike du kannst dich gerne mal darum kümmern. :smoker:
 

Mike

Registriertes Mitglied
@Dexter Also ich würde so ein Tool verbunden mit einer Spende schon kaufen :hoch: Quasi Ehrensache. Nur ich krieg da nix draufgraviert! Höchstens mit dem Edding was draufgekritzelt und dann will es bestimmt keiner mehr haben!:schlapplach:
mach doch eine verbindliche Abfrage und dann bekommst du so vielleicht ein Feedback und obendrauf endlich die Kosten für die Unterhaltung der Forumskosten raus.
Also ich bin dabei !!;)
LG Mike
 

KGS Schulassi

Technischer Schulassistent
Hallo!

PMFJI, aber ich habe das Multitool von ebay mit dem "Original" für 15€ bei Conrad verglichen und feststellen können, dass es exakt dasselbe ist.
Bei ebay geblistert, bei Conrad in einer kleinen Pappschachtel.
Hergestellt wird ohnehin nur in China.

LG
Roland
 

Kirdorfer

Administrator
Teammitglied
Spender
Hallo Roland
alleine der Preisunterschied bei ebay ist ja schon 1,03 Euro

Gruß
 

Mike

Registriertes Mitglied
Hi Jonny, echt fett! Da haste was gutes ! Viel Spaß beim Bohren . Aber mach kein Schweitzer Käse aus deiner Schule dat geht nämlich ruck zuck mit der Makita!!!! Gruß Mike
 

Mike

Registriertes Mitglied
Leider ist die ohne Zug!
Das heißt man kann damit z.B. kein Laminat im einem durchschneiden oder vergleichbar breite Latten oder Balken.
Da Zug Gehrungssägen nicht unbedingt teurer sind wie die Standard Kapp und Gehrungssägen würde ich die Zug säge auf jeden Fall vorziehen.
hier ein Beispiel für eine Metabo (die ist etwas höherwertiger)
Metabo Kappzugsäge KGS 216 M (1.500 W, Zugfunktion, Durchmesser Sägeblatt: 216 mm) | BAUHAUS

Ps. Aber das ist ja auch nur meine Meinung ;)
Aber auf jeden Fall gilt für alle Sägen:
Schön auf die Finger aufpassen und Schutzbrille Tragen:cool: ;)
 

Mike

Registriertes Mitglied
Den habe ich mir letzte Woche gekauft.
Den benötige ich meistens für Lappöhrche ( Kölsch für nebenbei Arbeit zus.Geld verdienen)
Da ich hin und wieder Ständerwerk /Trockenbau mache oder auch einfach nur Bilder aufhängen muss ist dieser wirklich sehr hilfreich und erleichtert enorm das Messen und die Arbeit.
Durch die Selbst Nivellierungs Funktion eine coole Sache.#
Jetzt wo ich den habe frage ich mich wie ich das früher alles so hinbekommen habe !
Also lohnt sich wirklich.


hier der Link
Bosch Linienlaser PLL 360 (Max. Arbeitsbereich: 20 m) | BAUHAUS

Gruß Mike
 

Scarface

Registriertes Mitglied
Mein neuer LEATHERMAN Surge, hatte vorher das Wave. Kann ich jedem Kollegen anraten sich eins anzuschaffen, erspart mir viel Zeit da ich alles (Bit Erweiterungen) an Mann habe.

Medium 651 anzeigen
 

Adlermeister

Schulhausmeister
Spender
Nicht mein neuestes Werkzeug aber mein treuestes.
Ich bin nun seid fast 19 Jahren als SHM Tätig man hat mich schon damals oft gefragt,
weil ich schon immer ein Schweizer Messer dabei habe, warum ich mir kein Laetherman zulege.
Das würde mir vieles sicher erleichtern. Meine Antwort darauf war immer:
Das Laetherman ist ein super Werkzeug keine Frage, aber ich bin eingefleischter Victorinox Fan.!
Wenn also Victorinox eines Tages ein Multitool auf den Markt bringt, bin ich bestimmt einer der ersten der sich eines hohlt.

Medium 652 anzeigen
Etwa ein dreivierteljahr nach dem Victorinox eins auf dem Markt hatte habe ich mir eines Angeschafft und ist bis heute mein
ständiger und treuer Begleiter. Seid ungefähr 15 Jahren schätze ich. Weiß leider nicht mehr genau wann es erschienen ist.
Ähnlich wie bei Laetherman gibt es eine Langzeitgarantie die ich auch schon zweimal kostenlos in Anspruch nehmen durfte.
Ich habe es ziemlich kaputt gewürgt, weil ich wirklich alles damit irgendwie mit repariere.

Ich kann @Scarface nur zustimmen, jeder HM sollte sich ein Multitool anschaffen, es erleichtert einem sehr sehr viel.!
(ganz gleich welcher Hersteller: Wenger, Weber, Laetherman, Herbertz, Victorinox . . . usw. hauptsache er ist rundum Zufrieden damit)
 

Ähnliche Themen


Oben