Erfahrungen mit Schehrenbühnen

nemi

Hausmeister
Spender
Hallo Kollegen
Auch wenn jetzt einige aufschreien das sie da nicht rauf gehen aber trotzdem meine Frage. Wer hat Erfahrungen mit Schehrenbühnen, die meisten wiegen über 1000 kilo. Wir suchen ein Aufstiegshilfe in der Turnhalle auf 6 Meter. Hat jemand eine Elektrisch Fahrbare Bühne, die Leicht ist, da unser Turnhallenboden aus Holz ist und sich darunter eine Fußbodenheizung befindet. Die rollbare Leiter ist alleine nicht aufzubauen.
Danke an alle die mir weiterhelfen können
nemi
 

matti

Schulhausmeister
Spender
Ertfahrungen selbst habe ich damit keine, aber die Elektrofirma bringt die immer mit zum arbeiten an der Decke. Bei uns ist auch Fußbodenheizung drin und so.
Die Standleiter aufbauen ist zu lange und umständlich und die Scherenbühne wird als Anhänger vom Auto gezogen und rollt dann selbstständig über Akku-Strom.Die Firma sagt es spart mindestens die hälfte an Arbeitszeit.
 

Peter

23 Jahre Hausmeister
:bambino: Hallo Kollegen,

Wir haben eine ausziehbare Leiter, für ca. 8m Höhe nicht gerade praktisch,
aber ich gehe nicht in diese höhen.:confused:;);):confused: bin absolud nicht schwindelfrei.
Suche mir einen Helfer.

Gruß
Peter
 

SMP

Registriertes Mitglied
Hallo,
mit den Arbeitsbühnen habe ich erfahrung.
In der Turnhalle ist ein Schwingboden mit Fußbodenheizung.
Ich habe ca. 50 alte Schultischplatten auf Lager liegen.
Die Platten werden als Straße gelegt, der Steiger darf nur auf den Platten bewegt werden.
In den Osterferien waren die Elektriker da und haben einen Teil der Beleuchtung gewechselt.
Mit den Platten unter den Reifen und Abstützungen, ist das Gewicht des Steigers bei mir in der Halle ausreichend verteilt, so dass ich keine Beschädigungen an dem Boden habe.

Gruß SMP
 

Günter G

Registriertes Mitglied
Hallo Nemi
Hatte gestern eine Hebebühne in meiner Sporthalle, keine Scherenbühne. Hat einen Ausleger mit 12 mtr höhe. Eine Raupenhebebühne, die den Druck besser verteilt. Info www.hinowa.de
Gruß Günter
 

nemi

Hausmeister
Spender
Hallo Nemi
Hatte gestern eine Hebebühne in meiner Sporthalle, keine Scherenbühne. Hat einen Ausleger mit 12 mtr höhe. Eine Raupenhebebühne, die den Druck besser verteilt. Info www.hinowa.de
Gruß Günter
Die ist zu groß. Das blöde ist die Schule will sich so ein Teil anschaffen da wir das ständig brauchen und dann muss ich sie einlagern. Unsere Turnhalle ist im Keller und somit wird es sowieso ein Problem das Teil runterzubringen.
nemi
 

nemi

Hausmeister
Spender
Ich habe ca. 50 alte Schultischplatten auf Lager liegen.
Die Platten werden als Straße gelegt, der Steiger darf nur auf den Platten bewegt werden.

Mit den Platten unter den Reifen und Abstützungen, ist das Gewicht des Steigers bei mir in der Halle ausreichend verteilt, so dass ich keine Beschädigungen an dem Boden habe.

Gruß SMP
Das mit den Platten ist zu aufwändig. Wir haben 4 mal im Jahr Klassenspiel und andere Vorführungen, und da müssen die Beleuchter dauernd Lampen aufhängen und abnehmen oder Leuchtmittel tauschen. Unsere Turnhalle ist ja auch gleichzeitig Theatersaal.
nemi
 

schnickschnack

Registriertes Mitglied
Hallo,
du machst Dir aber auch'n Kopp!?
Warum machen sich denn nicht Leute Gedanken darüber, die auch dafür bezahlt werden?
Ein Statiker z.B. der die Belastbarkeit des Bodens ermittelt?
Danach würde ich mir eine Firma holen, die diese Steiger verkauft und die würden mir dann das richtige empfehlen.
Mit Tischplatten unterlegen und ähnlichen Sch... würde ich nicht machen.
Würde mal interessieren, was die BG dazu sagt, wenn mal zwei Platten auseinander rutschen und der Steiger kippt.
Als Elektriker habe ich schon mit allen Möglichen Hebebühnen gearbeitet.
Ich kann mich schwach erinnern, dass ich auch schon mal in einer Halle Röhren getauscht habe. Da sind wir aber mit ner Scherenbühne so reingefahren.

Martin
 

Friedrich List

Registriertes Mitglied
Hallo Kollegen
ich habe eine elektrische Arbeitsbühne.
d.h. mit Kollegen zusammen im Schulzentrum,einschl. Sporthallen.
Diese Arbeitsbühne hat eine Hubhöhe von 10 Metern,plus deine Körperlänge,so kannst du fast auf 12 Meter Höhe arbeiten.
Einziger Nachteil bei dieser Bühne,du kannst sie nicht im ausgefahrenen Zustand bewegen,also starr senkrecht nach oben.
Die Bühne wird mit 4 Spreizfüßen in das "Wasser" gebracht.Ich hoff ihr wüsst Bescheid was ich damit meine.
D.h. die Last wird so gleichmäßig verteilt,so daß sie ohne Probleme auch in einer Turnhalle mit Schwingboden aufgestellt werden kann.
Ich habe aber unter die Spreizfüße dicken Filz angebracht,so daß auf weichem Bodenbelag keine Druckstellen gibt.
Ich bin zufrieden,diese zu haben,denn in meiner Aula ist die Deckenbeleuchtung in einer Höhe von 6 Meter,und ich eine solche Höhe nicht mit einer Leiter besteige.
Bei weiteren Fragen helfe ich euch gerne.

mfg Friedrich:)
 

pfropfy

Hausmeister Experte
Spender
Hallo Kollegen
Wir suchen eine Aufstiegshilfe in der Turnhalle auf 6 Meter.
nemi
Hallo zusammen,
in meiner Sporthalle beträgt die Deckenhöhe ca. 6m.
Für Arbeiten in dieser Höhe habe ich eine Alu-Sprossen-Stehleiter.
Aufbau durch eine Person, super Standfestigkeit - diese Leiter gibt mir die benötigte Sicherheit beim Arbeiten. Gruß pfropfy
 

nemi

Hausmeister
Spender
Scherenbühne

Hallo Kollegen
ich habe eine elektrische Arbeitsbühne.
d.h. mit Kollegen zusammen im Schulzentrum,einschl. Sporthallen.
Diese Arbeitsbühne hat eine Hubhöhe von 10 Metern,plus deine Körperlänge,so kannst du fast auf 12 Meter Höhe arbeiten.
Einziger Nachteil bei dieser Bühne,du kannst sie nicht im ausgefahrenen Zustand bewegen,also starr senkrecht nach oben.
Die Bühne wird mit 4 Spreizfüßen in das "Wasser" gebracht.Ich hoff ihr wüsst Bescheid was ich damit meine.
D.h. die Last wird so gleichmäßig verteilt,so daß sie ohne Probleme auch in einer Turnhalle mit Schwingboden aufgestellt werden kann.
Ich habe aber unter die Spreizfüße dicken Filz angebracht,so daß auf weichem Bodenbelag keine Druckstellen gibt.
Ich bin zufrieden,diese zu haben,denn in meiner Aula ist die Deckenbeleuchtung in einer Höhe von 6 Meter,und ich eine solche Höhe nicht mit einer Leiter besteige.
Bei weiteren Fragen helfe ich euch gerne.

mfg Friedrich:)
Hallo Fridrich
Was ist das für eine Bühne? Kannst du mir das Fabrikat nennen?
Wie ist das mit dem Gewicht?
Gruß nemi
 

Yama

Registriertes Mitglied
Hallo

wir haben in unserer Sporthalle auch einen Schwingboden. Leider konnte ich dort keine Arbeitsbühnen oder Steiger benutzen. Es gibt keine Eingänge die so groß sind.

Da ich vor 2 Jahren Röhren tauschen sollte und mir die Leiter zu gefährlich ist um auch eventuell ein Vorschaltgerät über Kopf auszubauen, habe ich mir ein Gerüst geliehen.



Es hat mir die Sicherheit gegeben die ich mir gewünscht habe. Und der Aufbau war auch sehr easy.

Mfg euer
 

Nobi

Schulhausmeister
@ Yama,

So ein Gerüst hab ich auch hier, steht zerlegt im Lagerraum, wird sehr selten benutzt. Bei diesem hier ist die Arbeitsfläche 3 m lang, dem entsprechend schwer, also Alleine aufbauen ist da nix. Ich baue Sie nur auf wenn genug Helfer (mind. 3) (keine Schüler) da sind.
 

nemi

Hausmeister
Spender
@ Yama,

So ein Gerüst hab ich auch hier, steht zerlegt im Lagerraum, wird sehr selten benutzt. Bei diesem hier ist die Arbeitsfläche 3 m lang, dem entsprechend schwer, also Alleine aufbauen ist da nix. Ich baue Sie nur auf wenn genug Helfer (mind. 3) (keine Schüler) da sind.
Hallo Nobi, hallo Yama
Gerüst wäre auch meine sache, aber der Lehrer, der die Beleuchter betreut, will das nicht. Ausserdem kann mann das Gerüst nicht eben in der Theatherpause aufbauen, Lampe wechseln, Abbauen. Das kostet zu viel Zeit. Ausserdem nimmt das im Raum zu viel Platz ein. Ein Gerüst würde garantiert auch bei den Klassenspielen auf der Bühne eingesetzt werden. Dann fehlt es ja wieder den Beleuchtern. Auf der anderen Seite kann ich das Gerüst auch in der anderen Turnhalle einsetzen weil es leicht zu transportieren ist.
Gruss nemi
 

Alfons

Registriertes Mitglied
Hallo nemi,
ich verstehe dich nicht !!!
Du bist der Hausmeister und dem "Herrn Lehrer" gehört einmal tüchtig der Kopf gewaschen wenn er sich einbildet über die Arbeitssicherheit zu bestimmen. Ich würde dir dringend raten das Problem zu lösen, denn das Auswechseln der Leuchtmittel ist die Arbeit von dir oder einer Fachfirma.

Gruß Alfons
 

schmid a

Registriertes Mitglied
Hallo nemi zu meinen letzten Lampen wechsel mit Fensterputzen hatte ich auch einen Kettensteiger Ausladung 10m hat gut funktioniert war auch nicht teuer für eine woche ca. 800 € mußte nur bei den stützen etwas unterlegen ( 4 schaltafeln ) um den druck zuverteilen wurde mit strom und motor betrieben einfach bei Verleihfirmen Angeboteein holen
noch eine gute zeit allen schmid
 

nemi

Hausmeister
Spender
Hallo nemi,
ich verstehe dich nicht !!!
Du bist der Hausmeister und dem "Herrn Lehrer" gehört einmal tüchtig der Kopf gewaschen wenn er sich einbildet über die Arbeitssicherheit zu bestimmen. Ich würde dir dringend raten das Problem zu lösen, denn das Auswechseln der Leuchtmittel ist die Arbeit von dir oder einer Fachfirma.

Gruß Alfons
Hallo Alfons
Ich weiß nicht was du über eine Waldorfschule weißt. Das ist ein Schulverein und wird über den Vereinsvorstand verwaltet. Die Lehrer haben gewisse Aufgaben in dieser Vereinsstruktur übernommen. In den Waldorfschulen gibt es in der 8 Klasse und in der 12 Klasse ein Klassenspiel. Wir sind 2-zügig und das heißt 4 Klassenspiele im Jahr. Dazu kommen noch Eurythmieveranstaltungen (Waldorftypisch) und die Weihnachtsspiele, sowie die Monatsfeiern und Englisch Theaterprojekte. Wir haben Schüler die bei uns zu den Beleuchtern gehören. Die Beleuchter sind bei allen veranstaltungen für die Beleuchtung zuständig, das heist auch für die Proben. Ich werde mich hüten denen Ihren Job wegzunehmen. Die Proben sind Nachmittags bis 18 Uhr und in den Ferien die Intensivproben meist von 8 Uhr morgends bis 10 Uhr Abends. Dazu kommt der Kulissenbau der vom Werklehrer betraut wird. Ich bin dafür Zuständig das das Werkzeig sicher ist und werde alles dafür unternehmen das es auch so bleibt. Ich werde aber nicht versuchen durchzusetzen, das ich der einzige bin, der die Leuchtmittel der Bühnenbeleuchtung auszuwechseln hat. Dazu müßte ich zu meiner Arbeitszeit von 7.30 Morgens bis 16.00 Nachmittags, die Wochenenden nicht mitgerechnet, noch weitere ca. 30 Stunden pro Woche in der Schule verbringen. Das bekomme ich erstens nicht Bezahlt und zweitens brauch ich auch abundzu etwas Erholung und Freizeit.
gruss Nemi
 

nemi

Hausmeister
Spender
Hallo nemi zu meinen letzten Lampen wechsel mit Fensterputzen hatte ich auch einen Kettensteiger Ausladung 10m hat gut funktioniert war auch nicht teuer für eine woche ca. 800 € mußte nur bei den stützen etwas unterlegen ( 4 schaltafeln ) um den druck zuverteilen wurde mit strom und motor betrieben einfach bei Verleihfirmen Angeboteein holen
noch eine gute zeit allen schmid
Hallo schmid
Wir wollen ja nicht Mieten sondern Kaufen. Wir brauchen das Ding bei Veranstaltungen bis zu 5 mal am Tag. Da muss es schnell gehen. Ausserdem ist die Halle im Keller. wie soll da das Ding runterkommen. Wenn wir sowas Kaufen darf es nicht schwehrer wie 500 bis 700 Kilo sein. Das soll dann in der Halle bleiben.
Gruss nemi
 

schmid a

Registriertes Mitglied
Hallo nemi wenn du da stäntig hin mußt wäre eine Gerüstbrücke das einfachste und billigste ob das bei dir geh weiß ich natürlich nicht einen schönen tag noch schmid
 

nemi

Hausmeister
Spender
Hallo nemi wenn du da stäntig hin mußt wäre eine Gerüstbrücke das einfachste und billigste ob das bei dir geh weiß ich natürlich nicht einen schönen tag noch schmid
Hallo schmid
Gerüstbrücke is nicht. Die scheinwerfer können in der ganzen Halle montiert werden.
Habe gestern im Netz eine Teleskopmastbühne entdeckt. Muß jetzt nur noch den Preis herrausfinden und wo mann das Teil besichtigen kann. Wenn ich es schaffe stelle ich mal ein Bild rein. Hat bloß 480 Kg und geht bis 5.50 Arbeitshöhe, Bei meiner grösse aber bis 6m:D. Das reicht. Das wäre vieleicht aus was für SMP dann könntest du dir die Tischplatten sparen.
Gruß nemi
 

Oben