Erfahrung mit der Rohrgranate?

Jörg

Jörg
Hallo asbach,

JA!! Bei uns schon mal eingesetzt in Sachen "Urinal" ist das schon der Hammer.
Durch das Urin und meist durch viel zu wenig Wasser entstehen hier ja schnell im Geruchverschloss verstopfungen. DAFÜR ist das Zeug der Hammer!

WICHTIG!!!!

Hier entstehen Dämpfe!!! GEFÄHRLICH!!! Augen und Atemwege sind hier ECHT in Gefahr!!!

Rauchmelder in solchen Bereiche sollten und müssen auch aus sein, ist eben ein Hexenzeug o_O

Chorm ist danach auch nicht mehr da, da das Zeug wirklich äztend ist ...

Kurz und knappt, als Sofortlösung ist das Zeug gut, für Urinal auch für so Waschtische des Reinigungspersonal echt eine gute Sache zumal mit Reinigungsspirale (falsche Bogen) nicht immer klappt ...

Sonst ist das Zeug recht teuer, und bei "normalen" Verstopfungen nehme ich lieber die "
Saug-Druckreiniger Rothenberger Ropump® Super Plus"


schon alleine der Umwelt Zuliebe, mit den Teil bekomme ich 90 % aller Vertopfungen weg! Die anderen 10 % sind dann mehr was für die Kollegen mit der Spirale oder Hochdruck, 5 % schafft man vielleicht aber auch mit den Teufelszeug :eek:

ACH!!! Härte Test, WC vollgesch.... bis Oberkannte (wer kann sowas, schon alleine Füllmenge?:confused::confused:) mit WC Papier vermischt ..... komplette Flasche drauf, WC Anlage UMBEDINGT verlassen .... 30 Min später darein .... KEINE LUFT HOLEN und spülen .... klappt !!!

ALSO VORSICHT !!! mit den Zeug, aber klappen tut es !!!
 

hubmue

Huusmeester
ist wahrscheinlich auch fast pure Schwefelsäure. So wie Rasant SR(PH Wert = 1) von Matecra oder Rohrtorpedo von MANTER. Wobei letzteres nicht so fürchterlich stinkt und Raucht, aber auch nicht ganz so wirkungsvoll ist. Immer eine Zeit einwirken lassen und dann gründlich nachspülen. Den Raum verschliessen, so das keiner mehr rein kommt, es entstehen Schwefeldämpfe die nicht ungefährlich sind. Des weiteren stinkt der ganze Raum fürchterlich nach faulen Eiern, was sich auch später an anderen Rohröffnungen zeigt.
so long
Hubert
 

Jörg

Jörg
Ja Hubert hat recht, das ist FAST das gleiche Zeug, wobei Kollegen bei mir aus der Stadt auch schon mal andere getestet hatten, die sollten wohl nicht so klasse gewesen sein, ich weiß nicht ob der Unterschied wirklich so heftig ist.

Der Gestank ist der gleiche und alles gleich GEFÄHRLICH !!
 

schladdi

Depp vom Dienst
Jo,...
Rasant, das Mittel meiner Wahl,... *g*

Von der Zusammensetzung werden diese Hammermittel schon alle gleich sein....
Eine Säure die alles organische und mineralische zerlegt, aber den Kunststoff in Ruhe lässt,...

Ich nehme das immer wieder gerne *gg*
 

wotse

Registriertes Mitglied
Im Anhang das Datenblatt zur Rohrgranate.
Ich selber habe mit der Rohrgranate noch keine Erfahrungen gemacht. Aber naja, Schwefelsäure eben.

Was ich mal hatte (hatte damit vor 2 Jahren an meinem 50er Roller den Auspuff freigeätzt) ist :Natriumhydroxid.
Ätzt auch alles weg. Ist aber im Gegensatz zur Säure umweltverträglich, da sich die Lauge mit Kohlensäure aus der Luft mit der Zeit selber neutralisiert. Aber in der Anwendung saugefährlich. Nur mit Schutzbrille. Ein Minitröpfchen der Lauge macht das Auge blind.
Löst dafür alles biologische (Kohlenstoff eben) und auch Metall.
 

Anhänge

schladdi

Depp vom Dienst
Ja wenn es Metall löst, ist es ja Mist,...

Spätestens wenn ich SML-Rohr hab, hab ich danach dann ja noch größere Probleme als vorher, weil ich dann kein Rohr mehr habe...
 
Ich nehme auch nur noch Rohrgranate für Abflüsse.
Ist meiner Meinung nach das beste, habe die kleine Rohrspirale schon im Lager belassen und nicht mehr an Bord.

Ich verwende dieses Mittel hier:
 

cw1

Registriertes Mitglied
Ich nutze die Rohrgranate bei hartnäckigen Verstopfungen, z.B. in den Urinalen. Aber niemals wenn Kinder in der nähe sind, am besten nur an schulfreien Tagen oder nach Unterichtsschluss. Alles andere ist mir zu heikel ;)
 

Hausmeister Bolle

Registriertes Mitglied
Bei ordnungsgemäßer Anwendung sehr zu empfehlen. Allerdings ist manchmal weniger mehr! Mein ehemaliger Chef wollte mal eine Verstopfung an einem Waschtisch mit der "Rohrgranate" beseitigen. Seine Versicherung hat nach der Aktion ein komplettes Badezimmer neu eingerichtet
da die Dämpfe sämtliche Badmöbel beschädigt haben. Also bitte mit Bedacht!
 

Ähnliche Themen


Oben