Dübellöcher reparieren. Produktsuche

gustav

Hausmeister
Mir sind hier aus der Wand zwei Schrauben "rausgerissen" die in einem Dübel in der Wand verankert waren. Handelt sich um relative große Schrauben (M9) da diese meine Klimmzugstange an der Wand befestigen. Es ist ein Altbau aus den 30iger Jahren und die Wände sind massiv aber sandig. Habe schon einmal Moltofill Reparaturspachtel benutzt. Frage mich aber ob es nicht was besseres gibt; immerhin hänge ich mit meinen schlappen 95 kg an der Stange.

Danke
 

KGS Schulassi

Technischer Schulassistent
Spender
Hallo!

Moltofill ist zum Ausbessern, d.h. um die Optik zu verbessern. Zum Dübellöcherfüllen nutze ich das Zeug in einer Spritze. Ich fülle die Löcher, bis ein, je nach Tiefe des Lochs, 3-7mm hoher "Dom" übersteht, beim Abbinden zieht sich die Masse etwas zusammen, dann hat man fast einen bündigen Abschluss zur Wand und nur minimale Nacharbeiten.

Nach Ausbessern der ausgerissenen Löcher setze diese ca. 5cm versetzt zu den alten neu. Einzige mir bekannte vernünftige Möglichkeit.

LG
Roland
 

schladdi

Depp vom Dienst
Moin,...

M9 ist erstmal kein gängiges Maß,...

Wenn du an dem Ding Klimmzüge machst, muss es ja auch schon recht ausladend sein, also bestimmt 50-60 cm damit du dich nicht an der Wand hoch ziehst.....
Und dann nur 2 Schrauben?

Ich würde sowas generell dann ausschließlich mit Gewindestanden und Reaktionsankern an die Wand bringen,...

Achja, ist das dein privates, oder in einer Schule/Turnhalle?
 

schladdi

Depp vom Dienst
Bleibt immer noch die Erklärung des Fragestellers aus, ob es für ihn privat ist, oder ob das ganze in (s)einer Schule vorgekommen ist.
 

cw1

Registriertes Mitglied
Für "normale" Löcher auszubessern verwende ich von Weicon die Beton Repair Sticks. Absolut genial. Kostenpunkt pro Packung ca. 6€
 

gustav

Hausmeister
Achja, ist das dein privates, oder in einer Schule/Turnhalle?
Was spielt das für eine Rolle. Aber ich sage es dir gerne: es ist privat. Ich dachte mir es wäre hier ein "Handwerkerforum" für alle!?

Würde Gewindestangen ins Mauerwerk mit Fischerkleber kleben.
Das haben mir mehrere Leute auch erzählt/bestätigt.
Dann habe ich mir fischer Injektionsmörtel besorgt und die Löcher damit zugemacht Gewindestange rein und fertig.


 

schladdi

Depp vom Dienst
Die Unterscheidung privat/schulisch ist darin begründet, das Sportgeräte im schulischen Bereich nur durch fachkundiges Personal (z.b. Firma Neusport) montiert und repariert werden dürfen.
 

Mac-Hausi

Registriertes Mitglied
Ja das Fisher Zeug ist schon geil ..... teuer aber hält wie Hölle ;) ..... zu dem privat oder schulisch ..... privat darf ich fast alles, und im schulischen Bereich muß ich IMMER sehe, das ich einen habe der die Verantwortung übernimmt :))
 

thoman

Registriertes Mitglied
Ich nehme, wo ich es verantworten kann, Montagekleber in der Kartusche. Loch füllen, Dübel rein, trocknen lassen. Hält.

Gruß
Thomas
 

Ähnliche Themen


Oben