Frage Ausbildung Sicherheitsbeauftragter Münster

Servalo

Registriertes Mitglied
ja...hier hat diesen (titel) jeder...jeder hausmeister geht nach münster...und ja...muss niemand verstehen...mittlerweile mache ich meine pause selbst ohne künstliche freundlichkeit der kollegen...schule ist genug gross...ich könnte so auch nicht arbeiten...ich käme als maler zu nix...die machen um 13:30 übergabe...da sitzen die zu dritt kurz vor 13:30 im büro und sitzen quatschend 14:20 immer noch dort...nachdem die pause von 12:30 bis 13:15 geht...muss niemand verstehen...
 

onzlaught

technischer Schulassistent
Spender
Wenn Du gelernter Maler bist und als Maler arbeitest wäre das automatisch E8 oder höher.
Du bist aber ein Schulhausmeister der rein zufällig malern kann und entsprechend eingesetzt wird.
 

Servalo

Registriertes Mitglied
NEIN...ich arbeite vertraglich als Schulhausmeister...und habe die 6.3...aber das ist richtig...ich arbeite als maler...habe nun auch fotos hinzugefügt wo mann so sehen kann was geht

Album 29 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

matti

Schulhausmeister
Spender
Wenn ich Rasen mähe bin ich auch immer noch Schulhausmeister und kein Mitarbeiter des Grünflächenamtes oder Gärtner. Du bist, wenn du einen Arbeitsvertrag als Schulhausmeister hast, Schulhausmeister und nichts anderes. Vielleicht solltest du deinen Arbeitsvertrag nochmal in aller Ruhe durchlesen als was du eigentlich eingestellt worden bist. Sonst wird das hier nichts weiter mit der Diskussion.
 

Servalo

Registriertes Mitglied
ich bin grundsätzlich das wofür mich mein fachabteilungsleiter einsetzt...sonst würde er mich ja nicht streichen lassen...das wird aber verhandelt vor gericht...dann gibts info
 

Sülfmeister

Schulhausmeister III. Klasse
Als Schulhausmeister arbeitet man doch als Faktotum ?!?
Also als Gärtner, Tischler, Brandschutzbeauftragter und -helfer, Sicherheitsbeauftragter, (Betriebs-)Sanitäter, Sanitärinstallateur, Elektriker (bzw. elektrotechnisch unterwiesene Person), Maurer, Maler, Hausverwalter, Umzug- und Transportarbeiter, (in kleineren Schulen auch als:) Technischer Schulassistent, Dachdecker, Schlosser, und, und, und.....
Schade nur, dass man den meisten Kommunen nicht "Mehrwert" ist als im *f....*- Tarifvertrag vorgesehen. 😖

By the way:
Sicherheitsbeauftragter in nur einem Tag ??? Was ist das denn für ein windiges Angebot ?
 

Servalo

Registriertes Mitglied
Sülfmeister, dazu kann ich dir folgendes Berichten laut Einladung, resp. was da drauf steht:

Programm...

09:00 bis 12:30 Begrüssung Organisation
Handlungsfelder Unfallkasse NRW
Das Unfallgeschehen in der Schule
Aufgaben und Stellung des Sicherheitsbeauftragten

12:30 bis 13:30 Mittagspause

Sich.Techn. Anforderungen an das Schulgebäude und Aussenflächen
Sich. Anforderungen Fachräume wie Chemie, Technik etc.
Besprechung offener Fragen
Abschlussbesprechung

ab 16:00 Ende des Seminars
 

nordlicht

Hausmeister
Spender
Hört sich für mich racht schlüssig die Tagesordnung. Wir haben das Häppchenweise, dann aber fast als ganztägige Fortbildung vermittelt bekommen.
Danach ist immer nur ganz wichtig: Melden, Melden, Melden und schriftlich.😁 Auch wenn nix repariert oder saniert wird.
 

Atschy

Hausmeister
Spender
ja und bei uns macht das ein Mitarbeiter im Besprechungsraum des Amtes der für Arbeitssicherheit zuständig ist, die schlechteste Unterweisung in Punkto Sicherheit die ich je mit bekam,

ich hatte den Eindruck das der keine Ahnung hat, z.B. soviel über Lasten vertragen und Rechen Formel habe ich/wir noch nicht gesagt bekommen!
 

Tratos

Registriertes Mitglied
NEIN...ich arbeite vertraglich als Schulhausmeister...und habe die 6.3...aber das ist richtig...ich arbeite als maler...habe nun auch fotos hinzugefügt wo mann so sehen kann was geht
Also das hat nicht mehr viel mit kleinen Ausbesserungen zu tun, da sanierst du ja das Schulhaus.
Und das ist defakto keine Stellenbeschreibung eines Schulhausmeisters, da müssten deine Kollegen ja auch das selbe machen nicht nur du.

 

Ähnliche Themen


Oben