Willkommen im Schulhausmeister-Forum.

Momentan besuchst Du unsere Seiten als Gast, was Dir eingeschränkten Zugang zu fast allen Diskussionen, Artikeln und öffentlichen Funktionen erlaubt. Um Beiträge zu schreiben, bei Umfragen abzustimmen, im Forum zu stöbern, Dateien und Bilder herunterzuladen, Links angezeigt zu bekommen, den Chat oder eine der vielen anderen Funktionen nutzen zu können, musst Du lediglich einen kostenlosen Account registrieren. Die Registrierung ist schnell und einfach erledigt und die Benutzung der Diskussionsforen natürlich kostenlos.

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn du unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchtest.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Schulhausmeisterforum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.

    Information ausblenden
Information ausblenden
Das Hausmeisterportal ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

A/V-Faceplates für Brüstungskanal

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation" wurde erstellt von KGS Schulassi, 21. November 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Foristen,

    vielleicht kann jemand von Euch helfen.
    Leider ist mein Standardlieferant für solche Dinge gerade nicht lieferfähig, aber vielleicht kennt jemand von Euch eine gute und günstige Lösung.

    Es geht darum 2 Räume mit Deckenprojektoren auszustatten, deren Anschlüsse in Brüstungskanäle gelegt werden müssen.
    Dafür habe ich bisher A/V-Faceplates von Lindy genommen, die HDMI, VGA, Audio 3,5 und USB verbaut hatten, alles in Kabelpeitsche im Kanal. Also nix löten oder schrauben.

    Diese sind nicht lieferbar.

    Kennt jemand von Euch ein equivalentes Produkt?
    Zum Verständnis hier mal der Link zum Hersteller:
    Multi AV Faceplate - from LINDY UK

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

    LG
    Roland
     
  2. Werbung

     


  3. Hallo thoman,

    ja schon nicht schlecht dein Vorschlag.
    Brauche allerdings unbedingt Audio mit in der Konnektivität.

    Nochmals Danke!

    LG
    Roland
     
    thoman gefällt das.
  4. Hallo GabKie,

    sieht gut aus und wenn wir Räume komplett neu gestalten, kann ich mir das gut vorstellen.
    Wird aber auch nicht wirklich preiswert sein, kann ich mir gut vorstellen.

    Für's erste hat sich meine Anfrage erledigt, da ich die bisher von uns verbauten Faceplates bei Amazon noch bestellen konnte.

    Vielen Dank für Eure Hilfen!

    LG
    Roland
     
    thoman gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...
Einverstanden! Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.